W. Kircher Q

Ich bin Wolfram Kircher, geboren 1960, verheiratet und habe 4 erwachsene Kinder. 1994 zog ich mit meiner Familie nach Staßfurt und arbeite in Bernburg an der Hochschule Anhalt in Forschung und Lehre im Bereich Pflanzenverwendung in der Landschaftsarchitektur.

Im evangelisch-landeskirchlichen Umfeld aufgewachsen, zweifelte ich nie wirklich an der Existenz Gottes, doch wurde mir als Jugendlicher mehr und mehr bewusst, dass die Botschaft der Bibel an vielen Punkten keine Rolle meinem Leben spielte. Während meines Studiums begegneten mir Menschen, die glaubhaftes Christsein lebten, denen man abspürte, dass sie Gottes Wort als Richtschnur für ihr Leben ernst nahmen. Dies veranlasste mich, tiefer in der Bibel zu forschen und schließlich erkannte ich, dass mein Wissen um Gottes Existenz allein nicht ausreichen kann, um mit diesem Gott wirklich in Kontakt zu kommen und ewiges Leben bei Ihm zu erlangen. Ich bekannte Ihm meine Schuld und durfte die Vergebung durch Jesus Christus im Glauben annehmen. 2007 wurde ich getauft und 2010 trat ich der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Aschersleben bei. Die Gemeinschaft mit anderen Christen ist für das Glaubensleben essentiell und von Gott gewollt. Ich darf meine Gaben in der Mitwirkung bei Veranstaltungen, im Predigtdienst, in praktischen Einsätzen - berufsbedingt vor allem im Garten - und nun auch in der Leitung der Gemeinde einbringen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Zwei Jahre nach Beginn des russischen Angriffskriegs

Die Ukraine leidet weiterhin unter den verheerenden Auswirkungen des russischen Angriffskriegs. Hilfe ist nach wie vor dringend nötig..

22.02.2024

Klavierworkshop 2024 des BEFG Musik

Theorie und Praxis, Ausprobieren und Austauschen – darum ging es bei diesem Klavierworkshop. .

20.02.2024